Das 3-in-1 Bewässerungssystem für Cannabispflanzen

Das 3-in-1 Bewässerungssystem für Cannabispflanzen

Auto Blancaneu Indoor Grow-Report Teil 6

In Dr. Green G-Tools Bonanza Growbox mit dem bewährten 3-in-1 Bewässerungssystem hat der Automatic Strain Blancaneu offensichtlich ein gutes Leben, denn es sieht so aus, als würde die Cannabispflanze zu einer riesigen Monsterpflanze werden. Sie genießt sichtlich das Licht der neuen und stärkeren G-Tools G-Bar LEDs und den guten Dünger, den sie mühelos aufnimmt. Sie ist diese Woche wieder so stark gewachsen, dass unser Grow-Doktor fast die Menge einer ganze Cannabispflanze abschneiden musste, sorry Graspflanze…

3-in-1 Bewässerungssystem
Üppiges Wachstum der Cannabispflanzen durch das 3-in-1 Bewässerungssystem

Nun, die neue Nährlösung im Wassertank des 3-in-1 Bewässerungssystem in der letzten Woche hat Madam Weed eindeutig gut getan! Es scheint, dass die Blüte erst jetzt richtig begonnen hat. Alles deutet darauf hin, denn in dieser Woche sind die Triebe noch weiter in die Höhe geschossen, und die Buds nehmen nun langsam Form an. Was letzte Woche eher wie lose Blütenhaare als Knospen aussah, wird jetzt zu kleinen haarigen Kugeln.

In ihrer vollen Größe sieht Auto Blancaneu auch so aus, als würde sie zu einer riesigen Monsterpflanze werden. Sie genießt die langen Tage sichtlich und ist jetzt schon etwas größer als mein letzter Grow mit der Sneeze-Dame am Ende ihrer Blütephase war. Mit etwas Glück und Wachsamkeit meinerseits, werden wir dieses Mal sehen, wozu die neuen 160-Watt-G-Bars fähig sind, wenn eine große Autoflower unter ihr steht. Oh, und ich hoffe auch sehr, dass Schneewittchen – denn das ist es, was Blancaneu wirklich bedeutet – am Ende der Blütephase ihre schöne lila Farbe zeigen wird!

Es tut mir leid, Pflanze…

3-in-1 Bewässerungssystem
1 Pflanze gescrogt und gut mit Nährstoffen versorgt

Da die Haupt-Blüten jetzt viel höher wachsen, musste natürlich auch das Wachstumslicht etwas höher gehängt werden. Der Clipfan, den ich einfach auf der Halterung habe, mit dem praktischen Klemmsockel, wurde bereits von Auto Blancaneu links und rechts überwuchert.

Die Pflanze hat in den letzten 2 Wochen soviel an Masse zugelegt, also an Blättern und neuen Trieben, daß das Licht nicht mehr bis ganz nach unten dringt, und dort keine vernünftigen Buds sich entwickeln können. All die Blätter und Blüten am Boden stören nur die Luftzirkulation und tragen zu einer zu hohen Luftfeuchtigkeit und damit zu Schimmel bei.

Also musste ich wieder etwas ausdünnen, genau wie vor vierzehn Tagen. Und das nicht zu knapp, denn es ist ein ganzer Haufen an Trieben und Blättern abgefallen. Das Ausdünnen selbst ist eine mühsame Arbeit, und ich habe immer das Gefühl, dass es meinem Hanf ein bisschen weh tut. Es ist jedoch zu ihrem Besten, aber ich flüstere immer noch bei jedem Ast, den ich abschneide, dass es mir leid tut. Wer weiß, vielleicht hilft es, vielleicht auch nicht, aber ich mache es so.

Wasser und Ernährung im 3-in-1 Bewässerungssystem

Was das Nährlösung im 3-in-1 Bewässerungssystem anbelangt, muss ich mir kaum Sorgen machen. Jeden zweiten Tag fülle ich das Reservoir des G-Tools 3-in-1 Bewässerungssystems mit etwas frischem Wasser. Oft füge ich überhaupt kein neuen Dünger hinzu, weil der EC-Wert nicht so hoch sein muss. Mindestens einmal pro Woche, und das ist oft der Mittwoch, an dem ich meinen Bericht erstelle, prüfe ich die pH- und EC-Werte im 3-in-1 Bewässerungssystem und füge gegebenenfalls Dünger und pH-min hinzu, um die Werte auf 5,8 und um 1,8 zu bringen.

3-in-1 Bewässerungssystem
Das neue 3-in-1 Bewässerungssystem sorgt für uppige Cannabispflanzen

Der Anbau in Hydrokulturen ist für mich viel einfacher als der biologische Anbau in Erde, auch dank des praktischen Bewässerungssystems, das einem das giessen abnimmt. Manche Leute glauben das nicht, und andere denken, dass Bio-Gras viel schmackhafter ist als Hydro-Gras, aber sie haben noch nie mein Sneeze probiert. Ich habe bisher zumindestens noch nie Beschwerden über den Geschmack gehört…

In meiner Growbox ist es ein bisschen kühl, und auch draußen ist es im Moment recht kühl. Ich glaube, das ist der Grund, warum sich die Knospen von Auto Blancaneu etwas langsamer entwickeln, als ich es gewohnt bin. Aber das stört mich nicht, denn die Blütenhaare sind alle noch perlweiß und schön lang. Die Trichome kann ich Ihnen noch nicht zeigen, aber sie werden kommen.

In den letzten Wochen hat sich die Cannabispflanze nicht wesentlich verändert, und ich selbst habe auch nichts Wesentliches getan. Abgesehen von den gelben und abgestorbenen unteren Blättern, die ich immer mittwochs entferne, gibt es in dieser Woche also nicht viel über das Wachstum zu berichten. Das Laub ist zwar immer noch sehr voll und dicht, aber ich entblättere im Moment bewusst nicht. Je mehr man unten wegnimmt, desto mehr habe ich die Vorstellung, dass all diese Energie zu mehr Wachstum in der Höhe führen wird.
Betrachten Sie jeden Anbau so, als wäre es Ihr erster, dann können Sie jedes Mal von Ihrem Anfängerglück profitieren.

3-in-1 Bewässerungssystem
regelmäßiges Beschneiden sorgt für gutes Wachstum und Belüftung

Immerhin konnten wir letzte Woche feststellen, dass diese autoflowering Pflanze allmählich monströs groß wird. Ich brauche sie also wirklich nicht noch größer werden zu lassen. Das würde ich lieber nicht tun, denn dann wäre sie zu groß, um unter den 160-Watt-G-Bars zu bleiben.

Wenn man den Anbau dieser Auto Blancaneu verfolgt hat, könnte man auf die Idee kommen, dass dieses Weed immer so groß sein wird. Bitte nicht, Sie könnten enttäuscht sein. Meine Cannabispflanze ist nicht Ihre Cannabispflanze und vor allem: die Umstände haben einen viel größeren Einfluss auf ihre Entwicklung als die Cannabissorte. In meinem Fall steht die Pflanze zunächst im 3-in-1 Bewässerungssystem, das es den Wurzeln ermöglicht, unbegrenzt Wasser und Nährstoffe aufzunehmen. Ich denke das 3-in-1 Bewässerungssystem ist der Hauptgrund für die größere Größe.

Wenn Sie dieses Cannabissorte Outdoor in einem Topf oder direkt in Erde anbauen würden, wären die Bedingungen wahrscheinlich nicht so optimal und es würde nicht annähernd so groß werden. Vielleicht 80 Zentimeter oder einen Meter. Und wenn man sie zum Beispiel zu früh ins Freie setzt, was bedeutet, dass sie bei niedrigeren Temperaturen wachsen muss, wird sie am Ende nicht sehr groß werden.
In einigen Wochen – was soll ich sagen, Tagen! – das Wetter könnte viel wärmer sein, und ich gönne meiner Cannabispflanze diese Abwechslung in ihrem Leben.

3-in-1 Bewässerungssystem
Die G-Tools Bonanzabox mit 160W LED’s und dem neuen 3-in-1 Bewässerungssystem

Betrachten Sie also jeden Anbau so, als wäre es Ihr erster, und Sie können jedes Mal das Glück des Anfängers nutzen. Passen Sie auch Ihre Erwartungen den Gegebenheiten an, um Enttäuschungen zu vermeiden. In der Vergangenheit habe ich auch bestimmte autoflowering Samen voller Erwartungen gekauft, nachdem ich Bilder einer monströs großen Pflanze dieser Sorte gesehen hatte. Und natürlich bin ich oft auf die Nase gefallen, einfach weil ich unter anderen Bedingungen anbaue als die Profis von den Samenbanken.

Wenn Sie eine monströs große Auto Blancaneu züchten wollen, müssen Sie selbst für die entsprechenden Bedingungen sorgen. Ein großer Topf mit luftiger Erde oder losem Kokos als Nährboden wird einer Autoflower wie dieser zum Beispiel weit weniger Widerstand beim Wachstum leisten. Wenn Sie mineralische Nährstoffe verwenden, die die Pflanze direkt aufnehmen kann, wird der Anbau noch einfacher. Wenn Sie auch noch für schöne, warme Bedingungen sorgen, dann kann sie sicherlich riesig werden.
Und natürlich, wenn Sie wie ich Auto Blancaneu hydrologisch im gleichen 3-in-1 Bewässerungssystem und mit dem gleichen Growlight anbauen, dann können Sie ein ähnliches Ergebnis erwarten.

Geruch, Farbe und Geschmack

All dies trifft auf den Geruch, die Farbe und den Geschmack von Auto Blancaneu weit weniger zu. Diese Eigenschaften sind in der Genetik viel stärker verankert. Abgesehen von einigen Lichteinflüssen, z. B. durch die Ernährung, das Licht und die Temperatur, färben sich die Knospen normalerweise tiefviolett. Der Geruch und Geschmack ist immer schön dunstig, süß und würzig, egal ob die Pflanze groß wird oder klein bleibt.
Ich will mir nicht selbst auf die Schulter klopfen, aber ich habe die Methode des Anbaus von nur einer Cannabispflanze im G-Tools 3-in-1 Bewässerungssystem für mich selbst perfektioniert, und ich bin ziemlich stolz darauf.

ÜBER DOKTOR GREEN
Probleme mit dem pH-Wert

Dr. Green ist ein echter Cannabis-Kenner aus den Niederlanden. Mit grosser Freude züchtet er seit einger Zeit alle Arten von Hanf in seiner kompakten G-Tools Growbox mit dem neuen 3-in-1 Bewässerungssystem. Davor schrieb er über seine Outdoor-Grows auf der niederländischen Cannabis Webseite CNNBS

Teil 1 des Auto Blancaneu Grow-Reports
Teil 2 des Auto Blancaneu Grow-Reports
Teil 3 des Auto Blancaneu Grow-Reports
Teil 4 des Auto Blancaneu Grow-Reports
Teil 5 des Auto Blancaneu Grow-Reports

Schauen Sie sich auch unsere Strain-Reviews an, wir haben schon über einige tolle Landrassen Sorten geschrieben

Der Artikel „Die Blütezeit hat begonnen“ ist von uns aus dem niederländischen übersetzt und am 16. August 2021 veröffentlicht worden.