Die 9 beliebtesten Weed-Sorten 2021 in den USA

Die 9 beliebtesten Weed-Sorten 2021 in den USA

Leafly hat die Lieblings Weed-Sorten seiner Besucher ermittelt

Das Jahr 2021 ist nocht nicht ganz zu Ende, da geht es schon loß mit den ersten Top Ten Listen und Rückblicken auf das Jahr. Das US-amerikanische online Magazin Leafly hat durch die Auswertung der Leserdaten ermittelt, welcher Cannabis-Strain Anwärter für den Titel Weed-Sorte des Jahres ist.

Der Wettbewerb um die beste Weed-Sorte 2021, ermöglicht es unter anderem, sich ein Bild von den Trends auf den legalen US-Märkten zu machen. Die Website, die Weed-Sorten auflistet und bewertet, hat auf der Grundlage ihrer Nutzerdaten ihren Preis 2021 an Do Si Dos verliehen, und dazu noch acht weitere Sorten ausgezeichnet, die den Amerikaner besonders lieb sind, und die am häufigsten nachgefragt wurden.

Es geht hier also nicht darum, welche Weed-Sorten in den amerikanischen Dispensaries am meisten verkauft wurde im Jahr 2021, sondern darum nach welchen Sorten die Besucher der Webseite am meisten nachgefragt haben, also welche Weed-Sorten die Besucher am meisten interessiert haben.

Weed-Sorten
Do Si Dos ist die US-Weed-Sorte des Jahres 2021

Die Weed-Sorte Nr.1 des Jahres 2021 : Do Si Dos

Das Redaktionsteam der Website wählte die Weed-Sorte Do Si Dos aus mehreren Gründen zur besten Cannabissorte des Jahres: Mit ihren tiefvioletten Blättern, die von einer starken Harzschicht bedeckt sind, hat die Do Si Dos die Messlatte für die visuelle Attraktivität höher gelegt. Sein starker Dieselgeruch und seine Aromen, dazu die Wirkung von Do Si Dos, die einige der erfahrensten Cannabis-Konsumenten in den Wahnsinn treiben kann. Züchter und Breeder lieben sie. Sie wurde 2021 zu einem der 20 am häufigsten gesuchten Weed-Sorten auf Leafly.

Do Si Dos ist entstand aus mehreren Kreuzungen einer Girl Scout Cookies und einer OG Kush und setzt die Linie der modernen OG Kushes fort. Und mit aufregenden Nachkommen wie Moonbow und Slurricane, die bereit sind, ihr Erbe 2022 fortzusetzen, ist die Nachkommenschaft der Do Si Dos gesichert.

Die 8 weitere ausgezeichnete Weed-Sorten

Neben der Do Si Dos hat Leafly 8 weitere Weed-Sorten ausgewählt, die 2021 zu den beliebtesten Gras-Sorten in den USA gehören.

GMO Cookies

Weed-Sorte GMO Cookies
Weed-Sorte: GMO Cookies

Als weiterer Kandidat für die Sorte des Jahres ist diese von Mamiko Seeds gezüchtete Sorte sehr beliebt. Als ein Indica-dominanter Hybrid, der aus der Kreuzung von GSC mit Chemdawg entstand, hat GMO Cookies einen süßen Geruch nach Gas und Knoblauch. Der scharfe Rauch hat eine würzige und muffige Grundlage, ein bisschen wie der Spind in Ihrer Highschool.

Peanut Butter Breath

An der amerikanischen Ostküste wurde im Jahr 2021 mehr als eine Tonne Peanut Butter Breath geraucht. Peanut Butter Breath ist eine von ThugPug Genetics entwickelte Kreuzung aus Do Si Dos und Mendo Breath (dieses Jahr in Florida sehr beliebt!) und hat einen fantastischen Geschmack nach Nüssen und Erde. Der cremige, kräftige Rauch von Peanut Butter Breath bietet ein anregendes High mit einem angenehmen körperlichen Stoned sein.

Cereal Milk

Sorten mit Dessert-Namen wie Wedding Cake (dieses Jahr die begehrteste Sorte in den USA) und Ice Cream Cake (ein Topseller, sogar in Ohio) sind weiterhin sehr beliebt. Die Cereal Milk reiht sich neben ihnen ein. Als Cookie-Hybrid hat die Cereal Milk auf beiden Seiten SGC – ihre Eltern sind Y Life (SGC x Cherry Pie) und eine Sativa-dominierte SGC-Sorte namens Snowman, die ihr einen Teppich aus weißen Trichomen verleiht.

Apple Fritter

Weed-Sorte Apple Fritter
Weed-Sorte Apple Fritter

Eine Kreuzung zwischen Animal Cookies und Sour Apple von Lumpy’s Flowers in Nordkalifornien, Apple Fritter repräsentiert einen wahren Kampf der Titanen in der Welt der Cannabisgenetik. Auf der einen Seite steht Animal Cookies, die aus Fire OG und Girl Scout Cookies entstanden ist und in Geschmack und Wirkung an OG erinnert. Auf der anderen Seite steht Sour Apple, ein Produkt von Cinderella 99 und Sour Diesel – einer energetischen Sativa Weed-Sorte schlechthin. Diese Linien miteinander zu kreuzen, klingt, als würde man eine Bulldogge mit einem Border Collie mischen, und ich bin voll dafür.

Nicht alle Gegensätze lösen auch immer etwas Magisches aus, nachdem sie sich angezogen haben, aber dieser Hybrid ist ein Volltreffer. Die schweren OG- und erhebenden Zitrusqualitäten werden nahtlos durch süße, käsige Noten verbunden, die dem Geschmack mehr Vielfalt und Ausgewogenheit verleihen. Das Rauchen von Apple Fritter über den ganzen Tag hinweg hat mich schließlich zum Stillstand gebracht und mir den Appetit eines Grizzlybären vor der Überwinterung gegeben.

Apple Fritte war auch schon 2020 ein Favorit der Amerikaner

Kush Mints

Seed Junky Genetics steht hinter einer Tonne kraftvoller Sorten – Wedding Cake, Animal Cookies oder LA Kush Cake – und Kush Mints ist keine Ausnahme. Als Kreuzung aus Animal Mints (der #1-Stamm in Florida im Jahr 2021) und Bubba Kush hat Kush Mints einen herrlich süßen, minzigen Geschmack mit der unterschwelligen Erde, die Kush-Liebhabern vertraut ist.

London Pound Cake

Weed-Sorte London Pound Cake
Weed-Sorte London Pound Cake

Ein weiteres schmackhaftes Angebot aus der Cookie-Familie ist London Pound Cake, alias Pound Cake, mit einer interessanten Zusammensetzung. Als Kreuzung von Sunset Sherbert (GSC x Pink Panties) mit einem unbekannten, kräftigen Indica hat London Pound Cake einen reichen Geschmack von geschnittenen Beeren mit einem Hauch von Zitrusfrüchten. Der scheinbar allgegenwärtige Elternteil GSC verleiht dieser Blüte eine robuste Qualität mit einem hohen THC-Gehalt und einer zutiefst entspannenden Wirkung.

Grease Monkey

Der Branchenführer Exotic Genetix schuf die Grease Monkey, indem er die GG4 mit einer Cookies and Cream kreuzte. Die GG4 war 2020 die meistverkaufte Sorte in den USA, rutschte aber in diesem Jahr auf den dritten Platz ab. Die Grease Monkey bezieht ihre Klebrigkeit von der Original Glue, mit einer hohen Dichte an Trichomen, während die Cookies’n Cream mit süßen, erdigen Noten und einem Hauch von Diesel glänzt.

Miracle Alien Cookies

Die Miracle Alien Cookies alias MAC ist eine Hybride, die vor etwa einem Jahrzehnt vom Breeder Capulator stammt. Diese Blüte ist eine fantastische genetische Kombi: der legendäre Starfighter gekreuzt mit Colombian und Alien Cookies. Ihre dichten, gefrosteten Buds haben ein intensives Zitrusaroma mit einem Hauch von Gas.

Der Artikel „Die 9 beliebtesten Weed-Sorten 2021 in den USA“ ist am 16. Dezember 2021 erschienen