Cannabis Konsum

Allgemeines zum Konsum von Cannabis

Cannabispflanze

Cannabispflanze

Cannabis kann auf vielen verschiedenen Wegen konsumiert werden. Während in früherer Zeit der Joint der üblich Weg war, Cannabis zu sich zu nehmen, gibt es heute viele Alternativen, um möglichst große Abwechslung zu schaffen. Ein großer Anteil der Konsumenten nutzt eine Bong, um high zu werden. Aber nicht nur Joint und Bong kommen gut an, immer beliebter wird der Konsum durch Kekse, Butter oder Tee. Rezepte finden sich zahlreiche im Internet und auch wir möchten Euch unsere Lieblingsrezepte vorstellen, mit denen Sie tolle Hanfkekse, Hanfbutter oder Hanftee herstellen können.

Cannabis kann sehr unterschiedlich wirken, weshalb wir Ihnen empfehlen, einen Blick auf die möglichen Wirkungen von Cannabis zu werfen. Schätzungen zufolge konsumieren ca. 3 – 4,5 Millionen Menschen in Deutschland regelmäßig Cannabis und ein noch größerer Anteil hat es schon einmal ausprobiert. Rechtlich gesehen ist der Konsum von Cannabis nicht illegal, lediglich der Besitz, der Handel und der Anbau. Dennoch werden Konsumenten oft als „Junkies“ abgestempelt, weshalb der Konsum von Cannabis in unserer Gesellschaft immer noch nicht akzeptiert wird. Verstärkt wird das selbstverständlich durch die Tatsache, dass in Deutschland Cannabis illegal ist.

Wir möchten Euch die Hintergründe von Cannabis näher bringen und die gesellschaftlichen Vorurteile, die sich durch Medien und Politik fest in der Meinung vieler Bürger festgesetzt haben, lockern. Wir beleuchten das Thema Cannabis von einer objektiven Seite und wägen Vor- und Nachteile ab. Falls Ihr noch nie in Kontakt mit Cannabis gekommen seid oder Ihr keinerlei Information über die Pflanze habt, werft doch einen Blick in unsere Mythen-und-Vorurteile-Bereich. Ihr werdet sicher viele Vorurteile wiedererkennen und wir werden diese ausräumen.

Cannabis durchdringt jede Gesellschaftsschicht in Deutschland und an den Niederlanden, Urugay und den USA sieht man, dass auch eine Legalisierung viele Vorteile mit sich bringt. Trotz der vielen Vorteile und dem Nutzen, der sich aus einer Legalisierung ergibt, gibt es auch Risiken und Gefahren, die auftreten können. Cannabis ist, wie Alkohol auch, immer noch eine Droge und Drogen sollten auf keinen Fall verharmlost werden. Wir möchten Euch nicht zum Konsum von Cannabis ermutigen oder Drogen verherrlichen, wir sehen uns als Informationsportal über Cannabis, auf dem beide Seiten der Medaille beleuchtet werden.

Lies hier weiter:

Bildnachweis: Cannabispflanze | Lizenzfreies Foto © Perfect_Lazybones #6164271

Leave a Comment