420 Grinder – mal Anders!

420 Grinder – mal Anders!

Firmen-Portrait: 420 Grinder

Es ist jetzt schon ein paar Wochen her, das ich beim surfen durch Instagram auf einen Account gestoßen bin, der mich begeisterte. Cannabis bezogene Accounts gibt es ja dort wie Sand am Meer, von Gut bis Böse ist ja alles dabei. Und während ich die langweiligen Bilder von halbnackten Frauen mit aufgeblasenen Lippen und Kunstbusen überblättere, springt mir auf einmal etwas ins Auge….. ein Grinder….. aus Holz!

Das ist erst einmal nichts Neues, gibt es doch reichlich Grinder aus Holz, was meiner Meinung nach die beste Variante für Grinder ist. Ich zumindestens möchte keinen Plastik- oder Aluminiumabrieb mitrauchen.
Aber diese 420 Grinder waren etwas besonderes, wie ich sie bisher auch noch nicht gesehen hatte.

Und wie immer, wenn mich etwas interessiert, habe ich gleich einen Kontakt hergestellt und mich mit Jonas, dem Macher hinter 420 Grinder, zu einem Corona bedingten Telefoninterview verabredet.

420 Grinder
420 Grinder: alles handgemachte Einzelstücke aus Ästen und Stämmen

Jonas ist der Mensch und Macher hinter 420 Grinder. Er studiert Umweltingenieurswesen in Berlin, interessiert sich für Natur und Umweltthemen und hat jeden Tag damit zu tun, das die Wirtschaft im Großen und Ganzen nicht sehr umweltverträglich ist.

Durch sein Studium hat er auch die Anregung bekommen ein Produkt herzustellen, das sich zu 100% recyclen läßt, und auch am Besten aus reinen Naturmaterialien hergestellt wird. Eine Idee, was es machen möchte, hatte er dann auch schnell gefunden, es sollten Grinder und Taschenaschenbecher aus Holz und Metal sein.

Holz hat Jonas zur Genüge zur Verfügung, da braucht er bloß bei seinen Eltern im Garten nachschauen. Dort stehen reichlich Bäume, und Holz fällt auch immer wieder an. Zur Auswahl stehen die verschiedensten Gehölze wie Kirsche, Apfel aber auch Esche, Birke, Buche oder Weide. Geklebt wird bei der Produktion nichts, alles ist verschraubt, ebend nur Holz und Metal.

420 Grinder - mal Anders!
420 Grinder: so sieht es Innen aus, unter dem Sieb ist die Kammer fürs Kiff
420 Grinder - mal Anders!
420 Grinder: Aussenansicht

Gefertigt werden diese Grinder alle in Handarbeit in einer kleinen Werkstatt, die sich Jonas im Haus seiner Eltern, in einem kleinen Dorf mit nur 30 Einwohnern in Brandenburg eingerichtet hat. Er ist kein gelernter Schreiner, dafür hat er sich alle Fertigkeiten der Herstellung selber beigebracht, und sich seine Werkstatt langsam selber aufgebaut!

Dort arbeit er am Wochenende, als Ausgleich zum Studium sozusagen. Angefangen hat alles vor gut 3 Jahren, seitdem hat er schon fast 150 Grinder selber hergestellt. Die Größe der Grinder liegt je nach Aststärke bei 5 bis 10cm im Durchmesser und bei ca, 2,5 bis 5 cm Höhe. Die Form richtet sich natürlich auch nach den Vorgaben der Natur.

420 Grinder - mal Anders!
420 Grinder: keine Zähne die alles zermalen, dafür ein Sieb, das Samen und Stengel zurück hält

Jonas macht bei seinen 420 Grindern etwas anders, als es die meisten Firmen machen, er verzichtet auf Mahlzähne die das Gras zerkleinern. Statt dessen schwört er auf Siebe/Gitter mit einer Maschengröße von 2mm. Dadurch erhält er nicht nur ein sehr feines Mahlgut, die Stengel und evt. Samen bleiben oben auf dem Sieb liegen und lassen sich leicht aussortieren, weil sie nicht mitgemahlen werden, was die Qualität des Rauchguts erhöht.

Unter dem Sieb befindet sich ein Pollinatorfach, in dem sich das Rauchgut sammelt, dieses läßt sich sehr einfach leeren und auch sauber machen. Einfach ausklopfen und kräftig durchblasen sollte reichen. Einen Magneten zum zusammenhalten der beiden Teile gibt es nicht, da diese in der regel auch so halten, er arbeitet aber an einer Lösung, den Magneten mit Harz zu fixieren.

Die meisten Modelle bisher hat Jonas nach seinen eigenen Ideen entworfen, aber er ist auch offen für Kundenwünsche, als Handwerker mit Einzelfertigung kann er darauf natürlich eingehen, solange das Holz da ist.
Da er nur 1x die Woche zum Arbeiten kommt, werden auch meist 7-12 Stück an einem Wochenende hergestellt, die aber auch fast immer gleich wieder weg sind.

420 Grinder - mal Anders!
420 Grinder: 3 Modelle aus verschiedenen hellen Hölzern

Er produziert seine 420 Grinder und Aschenbecher in 3 Größen, von 5 bis 10cm, so das für jeden Genisser die richtige dabei sein sollte, immerhin passt in den Großen gut 5gr Weed rein….

Weil die Stücke aus Holz gefertigt werden, dass auch schon ein Leben hinter sich hat, können diese Grinder auch etwas erzählen. Man sieht deutlich Wurmspuren und Löcher, Dehnungsrisse, Astlöcher und die Wachstumsringe.

Wer mag kann die Rinde dran lassen, grob abmachen oder auch fein abschleifen lassen. Die Innen und Aussenhölzer können gleich oder unterschiedlich sein, es kann geölt werden oder einfach naturbelassen bleiben. So läßt sich eine Vielzahl an Modellen und Designs realisieren.

Da alle Stücke Handarbeit sind und das Holz Fundstücke aus dem Garten sind, sieht natürlich auch kein Grinder aus wie der Andere. Das sind Modelle für Individualisten die Wert auf Qualität, Natürlichkeit und Ästhetik legen, und daß zu einem Preis der absolut in Ordnung geht. Je nach Größe und Model kosten die Grinder ab 35,- Euro und die Ascher zwischen 8 und 12 Euro, wirklich fair für Handarbeit!

Was auch ein weiterer super Service ist, Jonas repariert auch alle Grinder für den Fall, das Mal etwas kaputt gegen sollte. Wenn sich Eure Moonrocks als echte harte „Steine“ herausstellen und das Gitter oder den Innenring sprengen…, keine Panik, Jonas kann es richten…

Der Artikel „420 Grinder“ ist am 7. Oktober 2020 erschienen

Weitere interessante Artikel aus dem Bereich Politik und Recht:
Cannabis Verbot für Touristen in Amsterdam
UN beschliesst Neueinstufung von Cannabis
Nord-Mazedonien will 2021 Cannabis legalisieren
Wann wird Cannabis weltweit legalisiert?

Aktuelle Berichte aus dem Bereich Business:
GW Pharma für 7,2 Mrd. US-$ verkauft
Canophy Growth & Tweed üben Druck auf Regierung aus
Aphria und Tilray fusionieren

Informationen zur Hanfpflanze als Nutzpflanze

Die Neuigkeiten aus dem Bereich Medizin & CBD
Wechselwirkungen zwischen Cannabis und Medikamenten
Die Wirkung von Cannabis

Cannabis Lifestyle – was gibt es Neues?
Die Geschichte der Stoner-Movies
Cannabis auf Reisen und im Urlaub
Gestrecktes Cannabis – woran erkennen?

Grow & Seeds – alles über den Anbau und die Hanfsorten
Der Hanf-Samen Guide
Alles über den Outdoor-Anbau von Cannabis
Alles über den Indoor-Anbau von Cannabis
Grow-Reports
Strain-Reports – die verschiedenen Cannabis-Sorten

Das Grow- und Headshop Verzeichnis