Was ist Euer Lieblingsdünger?

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kokola vor 3 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #4301

    GrowI
    Teilnehmer

    Na dann geb ich auch mal meinen Senf dazu 🙂 Erstmal ein Hallo an alle!

    Ich growe nur auf Erde und nur für den Eigenbedarf. Da ist mir ein Hydrosystem zu aufwendig, somit kann ich diesbezüglich nichts sagen.

    Ich hab jahrelang Hesi genommen – deren Düngerschema halbiert und immer gut gefahren.

    Greenhouse Seed Feeding hab ich auch ein paar mal probiert – easy to use, die Pflanzen zeigten weder Unter- noch Überdüngungserscheinungen. Bei jedem 2 Gießvorgang rein und fertig.

    Mittlerweile bin ich auf Bio:

    Wurmhumus, Guano, Mhykorrhiza zur Unterstützung – greife eigentlich sonst nichts mehr an und die Damen wachsen immer wieder entzückend der Sonne entgegen 🙂

     

     

    #4449

    kokola
    Moderator

    Ich stelle den Wachstumsdünger selber her. Nur in der Blüte geht kein Weg an PK13/14 vorbei.

    Das tolle an den selbsthergestellten Dünger, man sieht was rein kommt, zudem ist mir damit noch keine Überdüngung passiert!

    Scheiß wat auf künstliche Hormone bei Stecklingen…die Natur hat viel besseres , wie z.B Weidenwasser usw im Angebot!

    Wer aber dafür nicht so ein Händchen hat, ist mit dem gekauften auch sehr gut bedient!

Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Zur Werkzeugleiste springen